Junghundekurs – Fortgeschrittene
_____________________________________________________________________________________________________

Idealerweise schließt sich der Kurs direkt an den Junghundekurs – Anfänger an.

Um individuell auf Sie und Ihren Hund eingehen zu können, besteht der Kurs aus 5 bis 6 Mensch- Hund- Teams. Dies ermöglicht ein intensives Training, sowie Zeit auf Probleme und Fragen einzugehen. Der Kurs beginnt mit einem gemeinsamen theoretischen Einführungsabend.

Ziel des Kurses ist ein Mensch- Hund- Team, dass sich dank guter Kommunikation im Alltag sicher bewegen kann.

Wir üben in praxisnahen Situationen des Alltags. Dem Ausbildungsstand des Kurses entsprechend, finden die Stunden im Park, im Wald, in der Stadt und auch im Einkaufszentrum statt. Von Stunde zu Stunde steigern wir die Ablenkung für den Hund.

                   

bulletErlernen oder Festigen der Signale „SITZ“, „PLATZ“ und „BLEIB“ auch bei Entfernen des Hundeführers
bulletZuverlässiges Herrufen des Hundes auf “HIER“
bulletFreudiges bei „FUSS“ laufen
bulletLeinenführigkeit
bulletNeutrales Verhalten des Hundes gegenüber Joggern, Fahrradfahrern, anderen Hunden, Inline- Skatern …
bulletStadttraining

Perfektionierung des Gehorsams ohne Leine

bulletSitz und Platz aus der Bewegung
bulletSelbständiges Ablegen am Wegrand

 

Eine Grundvoraussetzung für den Erfolg des Kurses ist, dass Sie nicht nur in den Stunden mit Ihrem Hund trainieren, sondern Erlerntes auch außerhalb der Übungsstunden wiederholen.

                   

 

 

 

Home ] Nach oben ]

 
Copyright © 2005 Hundeschule Bönnigheim